Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Schlosstor

Schärding, Oberösterreich, Österreich

Früher Wohnung des herzoglichen Burghüters, heute Heimathaus und Stadtmuseum. Bis 1809 nur über eine Brücke über den damals äußeren Burggraben erreichbar. Der rückwärtige ältere Teil aus Tuffstein bildete den äußeren Burgturm und hatte einst vier Stockwerke. Er geht auf die auf die Wehranlagen zurück, die Herzog Ludwig der Gebartete 1428 - 1436 errichten ließ.

Das Schlosstor kann täglich besichtigt werden.

Erreichbarkeit / Anreise

Befindet sich beim Stadtmuseum Schärding.

Parkgebühren

Gebührenpflichtige Kurzparkzone € 2,20 für 2 Stunden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Kein Eintritt

Zahlungs-Möglichkeiten
Bar
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (6 - 10 Jahre)
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Schlosstor
Schlossgasse
4780 Schärding

+43 7712 4300
+43 7712 4320
info@schaerding.info
www.schaerding.at
http://www.schaerding.at

Ansprechperson

Tourismusverband Schärding
Innbruckstraße 29
4780 Schärding

+43 7712 4300
+43 7712 4320
info@schaerding.info
www.schaerding.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA