Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Stadtpfarrkirche

Schärding, Oberösterreich, Österreich

An die Zeit des ersten Kirchenbaues um 1307 erinnert die Torhalle, die man durch das Turmportal betritt. 1703 wurde die gotische Pfarrkirche St. Georg im Zuge des Spanischen Erbfolgekrieges schwer beschädigt und um 1725 vom Passauer Dombaumeister Jakob Pawanger im Barock aufgebaut. Der Münchner Johann Michael Fischer stellte den Bau fertig. Durch die französische Beschießung 1809 brannte sie aus und wurde 1814 wieder hergestellt. Umfassende Renovierung seit 1975.

Die Kirche ist tagsüber geöffnet.

Erreichbarkeit / Anreise

Die Stadtpfarrkirche befindet sich in der Mitte hinterhalb des Unteren und Oberen Stadtplatzes.

Parkgebühren

Gebührenpflichtige Kurzparkzone € 2,20 für 2 Stunden

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Die Stadtparrkirche kann gratis besichtigt werden.

Zahlungs-Möglichkeiten
Bar
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Stadtpfarrkirche
Kirchengasse
4780 Schärding

+43 7712 4300
info@schaerding.info
www.dioezese-linz.at/pfarren/schaer...
http://www.dioezese-linz.at/pfarren/schaerding/

Ansprechperson

Tourismusverband Schärding
Innbruckstraße 29
4780 Schärding

+43 7712 4300
info@schaerding.info
www.dioezese-linz.at/pfarren/schaerding/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA