Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Feuerkogel-Plateau

Ebensee, Oberösterreich, Österreich

Das Feuerkogel-Plateau bei Ebensee am Traunsee

 

Er ist einer der schönsten Aussichtsberge im Salzkammergut und bietet eine Fülle an Möglichkeiten im Sommer wie im Winter - der rund 1600 m hohe FEUERKOGEL am Südufer des Traunsees bei Ebensee.

Diesen erreicht man entweder mit der Seilbahn, die einen in 7 Minuten von der Talstation auf das Hochplateau bringt, oder zu Fuß, wofür man durchschnittlich 3 Stunden benötigt. Oben angelangt, erwarten die Besucher 7 km gut ausgebauter Spazierwege, unter anderem zu den Aussichtskanzeln Alberfeldkogel und Helmeskogel, dem Karst- und Dolinen Erlebnisweg sowie der Wanderweg durch das Latschen-Labyrinth. Generell ist die Aussicht auf die  Berg- und Seenlandschaft des Salzkammergutes vom Feuerkogel aus atemberaubend. Vom Mitte Mai bis Ende Oktober ist auch die 10 km lange Versorgungsstraße vom Ortsteil Steinkogel für das Befahren mit Mountainbikes freigegeben (sehr gute Kondition erforderlich).

Unweit der Seilbahn-Bergstation sorgen 4 Gastronomiebetriebe mit Spezialitäten aus Küche und Keller für die nötige Stärkung oder einem Platzerl zum Übernachten. Wer lieber in einer Selbstversorgerhütte die Nacht verbringen möchten, findet auch dafür in einer der 12 komfortablen Hütten die Möglichkeit geboten.

Der Feuerkogel ist weiters Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen. So zum Beispiel für die Überquerung des Höllengebirges, zurück zur gemütlichen Riederhütte unweit des Großen Höllkogels (unbedingt zum Gipfel aufsteigen) oder auf Kaiser Franz Josefs Spuren - dem sogenannten "Kaiserweg".

Für all jene, die an einen Rollstuhl gebunden sind und nicht so aktiv sein können, dennoch einmal auf einen Berg gelangen möchten, gibt es bei der Seilbahn einen speziellen Personenlift, der das problemlose Ein- und Aussteigen bei den Gondeln ermöglicht.

Beliebt ist der Feuerkogel auch als Location für Hochzeiten. Unmittelbar oberhalb der Bergstation gibt es die Christophoruskapelle, auf deren Rückseite ist bei Schönwetter ein Aussichtsplatz mit Tisch für den Standesbeamten vorhanden.


Im Winter verwandeln sich die Hänge in ein beliebtes Familienskigebiet, wo 16 Pistenkilometer darauf warten, von Carvingskiern oder Snowboards erobert  zu werden. Direkt in der Bergstation der Seilbahn gibt es die Ski- und Snowboardschule Feuerkogel, die nicht nur Kurse oder Privatstunden organisieren, sondern auch einen TOP-Verleih mit allen benötigten Ausrüstungen hat.

Sehr beliebt bei allen Naturliebhabern ist das Erkunden des Feuerkogels bzw. des Höllengebirges mit Schneeschuhen oder Tourenskiern. Insgesamt 6 präparierte Schneeschuhtrails können individuell oder bei einer geführten Wanderung erwandert werden. Highlights sind die Aussichtskanzeln Alberfeldkogel und Helmeskogel sowie das unberührte Gebiet in Richtung Großer Höllkogel.


Grundsätzlich ist das Feuerkogel-Plateau ganzjährig zu Fuß erreichbar.

Von Mitte Mai bis Ende Oktober sowie Mitte Dezember bis Ende März sorgt die Feuerkogel-Seilbahn für den Transport von der Tal- zur Bergstation.
Sommerbetrieb 2019: 11. 5. - 3. 11. 2019
Winterbetrieb 2019/20: 14. 12. 2019 - 29. 3. 2020

Siehe www.feuerkogel.info

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

Das Feuerkogel Plateu bietet für Familien die Möglichkeit schöne Wanderungen zu unternehmen. Zusätzlich befinden sich am Feuerkogelplateu zahlreiche Gasthäuser.

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Feuerkogel-Plateau
Feuerkogel
4802 Ebensee

+43 50140
info@feuerkogel.info
www.feuerkogel.info
http://www.feuerkogel.info

Ansprechperson

Feuerkogel-Plateau
Feuerkogel
4802 Ebensee

info@feuerkogel.info
www.feuerkogel.info

powered by TOURDATA