Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Franziskanerkloster Pupping

Pupping, Oberösterreich , Österreich

866 wurde hier eine Kapelle zu Ehren des Hl. Othmar von St. Gallen erbaut. 994 begab sich der Hl. Wolfgang auf eine Donaufahrt. Im Eferdinger Becken angekommen fühlte er sein Lebensende nahen und ließ sich in die Kapelle des Hl. Othmar bringen wo er verstarb. 

Das Kloster in Pupping wurde 1477 von den Grafen von Schaunberg gegründet, die auch die Franziskaner nach Pupping holten. Sie ließen auch anstelle des alten Wolfgangskirchleins eine neue Kirche bauen, die im Jahre 1490 vom Weihbischof Albert von Passau eingeweiht wurde.



mehr dazu ...


Öffnungszeiten werden geladen ...

  • täglich geöffnet
  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Franziskanerkloster Pupping
Pupping 4
4070 Pupping

+43 7272 5896
pupping@franziskaner.at
kloester.franziskaner.at/index.php?...
http://kloester.franziskaner.at/index.php?haus=22

Ansprechperson
Herr Pater Fritz Wenigwieser
Pupping 4


+43 7272 5896
pupping@franziskaner.at
www.franziskaner.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Italienisch

powered by TOURDATA