Kelten-Radrunde / Donauradweg Mauthausen-Grein-Mauthausen

  • familientauglich
  • kulturell interessant
  • Rundweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 3321 Ardagger
Zielort: 3345 Gemeinde Göstling an der Ybbs

Dauer: 5h 0m
Länge: 75,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 514m
Höhenmeter (abwärts): 514m

niedrigster Punkt: 225m
höchster Punkt: 259m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: sehr leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Der Donauradweg führt immer eben entlang der Donau von Mauthausen - Grein



Technik: *



Erlebniswert: ******



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Beschreibung:
Wir starten unsere Radtour am Heindlkai in Mauthausen und folgen dem Donauradweg (R1) dem Damm entlang. Nach ca. 500 verlassen wir den Damm und folgen dem Radweg nach Albern, weiter über die Aist Radbrücke und rechts Richtung Grein. Hier befinden wir uns wieder auf einem Damm zuerst der Aist und dann der Donau entlang. Nach ca. 2 km erreichen wir Au. Hier biegen wir links vom Donauradweg ab und fahren am Machlandweg nach Naarn. In Naarn halten wir uns wieder links und fahren über die Brücke der B3 nach Perg. Durch das Zentrum von Perg durch halten wir uns rechts und gelangen zur Naarn. Dieser folgen wir bis zu den kleinen Ortschaft Labing. Hier treffen wir wieder auf den Donauradweg und biegen links ab Richtung Mettensdorf. Bei Lehen empfehlen wir Ihnen einen Abstecher ins Freilichtmuseum Keltendorf. Durch Mettensdorf hindurch folgen wir weiter dem Donauradweg. Über einen Nebenfluss der Naarn und am Badesee vorbei führt der Radweg durch die Au bis nach Dornach. Bei der Haltestelle über die Brücke und am Treppelweg der Bahnlinie entlang bis nach Grein. In Grein fahren wir mit der Fähre (Mai und September 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Juni, Juli und August 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr) auf das gegenüberliegende Donauufer und fahren am Donauradweg (R6!) wieder donauaufwärts und gelangen über Tiefenbach und Winkling nach Ardagger. Hier halten wir uns rechts und fahren über Leitzing und Sommerau nach Wallsee. Hier queren wir über das Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen die Donau und fahren links am Donauradweg (R1) den Damm (Mitterhaufen) entlang retour nach Au. Bei der Brücke über die Aist treffen wir wieder auf den Radweg vom Start unserer Tour und folgen diesem retour nach Mauthausen.

 



Tipp des Autors:
Highlights:

  • Apothekenmuseum in Mauthausen

  • Keltendorf Mitterkirchen

  • Perg

  • Stadttheater Grein

  • Schloss Greinburg



Weitere Infos und Links:
Werbegemeinschaft Donau OÖ
Lindengasse 9, A-4040 Linz/Donau
Tel. +43(0)732/72 77-800, Fax: +43(0)732/72 77-804
info@donauradweg.at
http://www.donauradweg.at  

Ausgangspunkt: Mauthausen / Heindlkai

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise



Parken
Kostenlose Parkplätze beim Schloss

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kelten-Radrunde / Donauradweg Mauthausen-Grein-Mauthausen
Mauthausen Tourismus & Dorf- u. Stadtentwicklung
Marktstraße 2
4310 Mauthausen

Telefon +43 7238 2243
E-Mailinfo@mauthausen.info
Webwww.mauthausentourismus.com
https://www.mauthausentourismus.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 3321 Ardagger
Zielort: 3345 Gemeinde Göstling an der Ybbs

Dauer: 5h 0m
Länge: 75,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 514m
Höhenmeter (abwärts): 514m

niedrigster Punkt: 225m
höchster Punkt: 259m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: sehr leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA