Guggenberg - Weißenstein - Prielbauer

  • für jedes Wetter geeignet
  • familientauglich
  • für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Rundweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5310 Mondsee am Mondsee
Zielort: 5310 Mondsee am Mondsee

Dauer: 2h 0m
Länge: 7,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 121m
Höhenmeter (abwärts): 118m

niedrigster Punkt: 495m
höchster Punkt: 617m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Wintertauglicher Wanderweg über den Guggenberg und durch die Weißensteinsiedlung.

Wir gehen Richtung Norden, folgen der Herzog-Odilo-Straße bis zur Autobahnbrücke und biegen gleich nach der Unterführung in die erste Straße rechts ein. Leicht ansteigend führt uns diese (Weg Nr. 32) durch die Ortsteile Schlössl und Zur Linde.

An der Guggenbergstraße wenden wir uns nach links und gehen westlich abwärts zur Bundesstraße, die wir beim Lagerhaus überqueren. Wir befinden uns im Ortsteil Weißenstein und gehen geradeaus weiter. Bevor die Straße bergab zur Haidermühle führt können wir links in Richtung Süden abbiegen und somit am Bergrücken bleiben.

Auf der Vogelsangstraße mit dem schönen Ausblick auf die Berge des Mondseelandes wandern wir zurück. Wir ignorieren die Abzweigung zur Erlachmühle. In der folgenden Linkskurve zweigt rechts ein Feldweg ab. Dieser führt uns zum Sportzentrum und geradeaus weiter unter der Autobahn durch zur Prielhofstraße. Der schön gelegene Prielhof gehörte früher zum Kloster bzw. Schloss Mondsee.

Der Weg führt am Sportland und an der Rot-Kreuz-Stelle vorbei. Über die Prielhofstraße erreichen wir den Kreisverkehr. Durch die Unterführung kommen wir zur Feuerwehr und zur Krankenhausstraße, der wir bergab folgen. An der nächsten Kreuzung gehen wir nach links, überqueren die Steinerbachstraße und kommen auf der Freinbergerstraße wieder zur Herzog-Odilo-Straße und zurück ins Zentrum.

Diese Tour inkl. Beschreibung wurde uns vom Alpenverein Österreich, Sektion Mondsee, Frau Obfrau Annelu-Ilse Wenter zur Verfügung gestellt.

Ausgangspunkt: Tourismusverband Mondsee-Irrsee, Dr. Franz Müller Str. 3 - im Ortszentrum von Mondsee. Parkmöglichkeiten an der Seepromenade!
Zielpunkt: Tourismusverband Mondsee-Irrsee, Dr. Franz Müller Str. 3 - im Ortszentrum von Mondsee.

Weitere Informationen:
  • Rundweg

Details - Wandern
  • geräumter Winterwanderweg
Erreichbarkeit / Anreise

Die Tour startet am Tourismusverband Mondsee-Irrsee im Zentrum von Mondsee.
Kostenlose Parkmöglichkeiten sind an der Seepromenade Mondsee vorhanden.

Parken
  • Parkplätze: 200
Parkgebühren

keine

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

Guggenberg - Weißenstein - Prielbauer
Tourismusverband Mondsee - Irrsee
Dr. Franz Müller Straße 3
5310 Mondsee am Mondsee

Telefon +43 6232 2270
E-Mailinfo@mondsee.at
Webwww.mondsee.at
http://www.mondsee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5310 Mondsee am Mondsee
Zielort: 5310 Mondsee am Mondsee

Dauer: 2h 0m
Länge: 7,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 121m
Höhenmeter (abwärts): 118m

niedrigster Punkt: 495m
höchster Punkt: 617m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA