Gründungsweg Wallern

  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für jedes Wetter geeignet
  • familientauglich
  • für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • kulturell interessant
  • Rundweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4702 Wallern an der Trattnach
Zielort: 4702 Wallern an der Trattnach

Dauer: 0h 44m
Länge: 3,1 Kilometer

niedrigster Punkt: 290m
höchster Punkt: 305m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: sehr leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

powered by TOURDATA

Machen Sie sich auf den Weg - Schönes und Wissenswertes rund um Wallern zu erfahren.
Wallern - urkundlich erstmal erwähnt 815 - ist eine der ältesten Gemeinde im Bezirk Grieskirchen. Der 8 Stationen Rundweg zeigt die Gründungsgeschichte der Gemeinde, den speziellen Schwerpunkt der Ökumene, wirtschaftliche Aspekte und ein vielfältiges Freizeitangebot. Eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft durchzogen von der Tratttnach ist ein Ausflug in usnere schöne Gemeinde ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie.

Station 1: Aus Anlass der 1200 Jahr Feier in Wallern gestaltete die Marktgemeinde in Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Wallern den Gründungsweg der interessante Ein- und Ausblicke auf Wallern einst und jetzt gibt.
Station 2: Aus dem Jahr 815 stammt die erste urkundliche Erwähnung einer Katholischen Kirche in Wallern.
Station 3: Aus dem Jahr 1848 stammt die Franzosenkapelle.
Station 4: Gestaltet im Jahr 1994 ist der Trattnachtal-Lehrpfad ein schönes Ausflugsziel.
Station 5: 2003 wurde hier eine Entlastungsrinne als Schutz für die Bevölkerung vor Überschwemmungen neu angelegt. Von hier kann man einen tollen Trattnachtal "Landl" Blick genießen.
Station 6: Im Jahr 1997 gegründet und 1999-2000 erweitert zeigt das Heimatmuseum Wallern einen eindrucksvollen Überblick über das historische Wirken und Werken der Wallerner Bevölkerung.
Station 7: 1987 wurde Wallern zum "Schönsten Dorf Oberösterreichs" gewählt. Der Blumenpark blieb als dauerhafte Einrichtung mit schönem Spielplatz erhalten.
Station 8: 1782 dürfen nach dem Toleranzpatent wieder öffentliche evangelische Gottesdienste stattfinden. 1783 wird das Pfarrhaus und 1784 ein Bethaus errichtet. Die Evangelische Dreieinigkeitskirche wie sie heute zu sehen ist, wurde 1852 eingeweiht.

Ausgangspunkt: Marktgemeindeamt - Marktplatz 1, 4702 Wallern an der Trattnach
Zielpunkt: Marktgemeindeamt - Marktplatz 1, 4702 Wallern an der Trattnach

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Naturerlebnis
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details - Wandern
  • Themenweg
  • geräumter Winterwanderweg

  • täglich geöffnet

Parken
  • Parkplätze: 116
Parkgebühren

kostenlos

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Eintritt frei
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Absolut rollstuhltauglich. Das Objekt erfüllt die gesetzliche ÖNORM

Sonstige Informationen
  • Behindertengerechte WC-Anlage
Gründungsweg Wallern
Tourismusverband Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach
Promenade 2
4702 Wallern an der Trattnach

Telefon +43 7249 42071
E-Mailinfo@vitalwelt.at
Webwww.vitalwelt.at
https://www.vitalwelt.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4702 Wallern an der Trattnach
Zielort: 4702 Wallern an der Trattnach

Dauer: 0h 44m
Länge: 3,1 Kilometer

niedrigster Punkt: 290m
höchster Punkt: 305m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: sehr leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

powered by TOURDATA